Fragen und Antworten

Wissenswertes rund um das Witzenhäuser Stadtgeld

Gutscheine

Das Witzenhäuser Stadtgeld wurde per Brief pro Haushalt verschickt. Sollte der Brief bei Ihnen bis 18. Oktober 2021 nicht angekommen sein, wenden Sie sich bitte bis zum 29. Oktober ans Witzenhäuser Bürgerbüro unter: 05542 508330 (oder per E-Mail anIrmtraud.Myler@Witzenhausen.de). Meldungen nach dem 29. Oktober können nicht mehr berücksichtigt werden.
Geschenk-Gutscheine können Sie bei allen teilnehmenden Partnern einlösen. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Zeigen Sie einfach Ihren QR-Code beim Zahlvorgang an der Kasse vor. Der aufgebuchte Betrag kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Sie können den Gutschein auch teileinlösen. Solange Sie einen Gutschein beim Einkauf nicht komplett aufbrauchen, bleibt das Rest-Guthaben auf der Karte bestehen. Den Stand des Gutscheins können Sie jederzeit selbst prüfen, indem Sie den QR-Code mit Ihrem mobilen Endgerät scannen.
Notieren Sie dazu auf dem Brief mit dem erhaltenen QR-Code den Verein, den Sie unterstützen möchten, und unterschreiben Sie den Brief. Werfen Sie ihn anschließend in den Briefkasten des Witzenhäuser Bürgerbüros in der Walburger Straße 2 ein. Der (Rest-)Betrag Ihres Gutscheins wird dann dem Verein Ihrer Wahl zukommen.

Sonstiges

Wenn Sie ein Geschäft oder ein Dienstleistungsunternehmen in der Witzenhäuser Stadtgeld-Welt vermissen, melden Sie sich beim Betreiber Stadt Witzenhausen. Beachten Sie aber: Die Aktion soll das Ziel haben den Läden zu helfen, die geschlossen bleiben mussten und unter verkürzten Öffnungszeiten gelitten haben. Aus diesem Grund haben wir eine Liste von Branchen erstellt, bei den Sie die Gutscheine nicht einlösen können: Lebensmittel-, Futtermittel- sowie Großhandel, Wochenmärkte, Getränkemärkte, Apotheken, Drogerien, Poststellen, Reinigungen und Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Garten- und Tierbedarfsmärkte, Handwerk (hier ist das Frisörhandwerk ausgenommen, weil die Salons geschlossen waren).
Wenn Sie gewerblich tätig sind (beispielsweise als Einzelhändler, Gastronom, regionaler Produzent oder Dienstleister), Ihre Kunden Enverbraucher sind (B2C) und Sie als Partner bei Witzenhäuser Stadtgeld teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber Stadt Witzenhausen.